gut gemacht. FACHKRÄFTE IM FOKUS

von Pia Windhövel

Austauschtreffen mit Unternehmen: Unter dem Motto „Weibliche Fachkräfte gewinnen, binden und fördern“ öffnen drei Unternehmen ihre Türen für uns. Spannende Themen, Austausch eigener Erfahrungen und Input von Expertinnen und Experten stehen hier im Fokus.

Wir laden Sie herzlich ein zu unseren Austauschtreffen für kleine und mittlere Unternehmen in Düsseldorf und dem Kreis Mettmann.

Das erwartet Sie:

  1. Ankommen und Begrüßung
  2. Vorstellung des gastgebenden Unternehmens passend zum Thema
  3. kurzer Fach-Input durch Competentia
  4. Austausch mit konkretem Ziel
  5. Ausklang: Snacks, Drinks, Kontaktpflege

Feierabend!

 

gut gemacht. FACHKRÄFTE IM FOKUS bei

Austauschtreffen

Jetzt anmeldenJetzt anmelden

 

Im ersten Halbjahr 2020 finden die Austauschtreffen online statt:

Plötzlich Pflege! Ein Notfall auch für den Betrieb

Austauschtreffen ONLINE-SPECIAL am 18. Juni 2020, 11.30-12.30 Uhr

Tritt bei Mitarbeitenden ein Pflegefall im direkten Familienumfeld auf, ist das eine organisatorische Herausforderung. Meist sind es die weiblichen Beschäftigten, die einspringen und pflegen. Wie können Unternehmen ihre Angestellten jetzt unterstützen? Bevor es in den Austausch geht, gibt es Kurzvorträge von Pflege-Spezialisten aus der Region:

  1. Altersbedingte Erkrankungen: Katja Petzel-Kriegisch, Pflegedienstleiterin Diakonie-Sozialstation Langenfeld/Monheim
  2. Was kann eine kommunalen Pflege- undWohnberatung für Angehörige leisten? Petra Kremer, Seniorenbüro Stadt Langenfeld
  3. Leistungsbezug von Pflegekassen: Hans-Peter Endl, Projektleiter Betriebliches Gesundheitsmanagement und Vertrieb, AOK , Regionaldirektion Kreis Mettmann
  4. Praxiserfahrungen: Claudia Thienenkamp, Personalreferentin und Betrieblicher Pflege-Coach Dücker Group GmbH
  5. Erfahrungsaustausch für Pflege-Coaches und Interessierte

Bitte melden Sie sich spätestens bis zum Vortag um 12.00 Uhr an. Wir freuen uns auf Sie!

 

Das waren die Austauschtreffen 2019:

anyMOTION graphics GmbH: „Das Eltern-Kind-Büro ist erst der Anfang“
Die Düsseldorfer Digitalagentur ist stark auf Fachkräfte aus dem IT-Bereich angewiesen. Die Geschäftsführung hat erkannt, dass sie die besten Kräfte am Markt nur dann bekommt, wenn sie ihnen auch etwas bietet. Das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird hier zur Chefsache.
Am 21. März 2019, anyMOTION graphics, Malkastenstraße 2, 40211 Düsseldorf.

 

bits-to-dots GmbH Co. KG: „Frauen in Männerdomänen – Das geht doch“
Fachkräfte sind in der Druckerbranche rar gesät, weibliche Fachkräfte sucht man oft vergebens. Denn offenbar arbeiten sie alle bei bits-to-dots. Von den 13 Beschäftigten sind mehr als die Hälfte weiblich und die meisten stehen an den Druckmaschinen. Auch die Geschäftsführung ist weiblich.
Am 16. Mai 2019, bits-to-dots, Otto-Hahn-Straße 7, 40764 Langenfeld.

 

bei TELROTH GmbH: „Zufriedene Beschäftigte haben die besten Argumente“
Wer könnte besser für das eigene Unternehmen werben, als die Beschäftigten selbst? TELROTH zeigt den Weg hin zu einer modernen Arbeitgebermarke und einer Kultur, die weibliche und männliche Fachkräfte gleichermaßen begeistert.
Am 26. Juni 2019, Telroth, In den Weiden 9, 40721 Hilden.

Hier gibt es noch unseren Flyer zum Download.

ZURÜCK