20.05.2021

New Work-Methoden für KMU

Am Donnerstag, 20. Mai 2021, 16 bis circa 17.30 Uhr, findet unser erstes Hybrid-Austausch-Treffen statt.

Unter dem Titel gut gemacht. Fachkräfte im Fokus bei … sind wir zu Gast bei Neu GMBH in Düsseldorf, die uns in ihr Creativ-Lab „Zur goldenen Idee“ einlädt. Titel der Veranstaltung ist passend dazu: Raum für Veränderung – mit New Work Methoden (weibliche Fachkräfte) fördern, binden und rekrutieren.

Bei diesem Austauschtreffen bietet NEU praktische Einblicke, wie kleine und mittlere Unternehmen von New Work Methoden profitieren, um insbesondere weibliche Fachkräfte zu binden und zu fördern: Mit agilen Arbeitsumgebungen, Kreativräumen (Creative Space) und multisensorischen Werkzeugen, die zum Anfassen, Hinstellen, Aufhängen, Rumrollen und Beschreiben zum Einsatz kommen.

Nach einer Einführung ins Thema durch die Gastgeber Sabine und Jørn Rings folgt ein Fachimpuls zum Erfolgsfaktor Frau durch Christiane Schmitz vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf. Dazu gibt es Zeit zum Ausprobieren der Methoden, Austausch und Vernetzung – zum gemeinsamen Ziel: (weibliche) Fachkräfte zu gewinnen, zu binden und zu fördern.

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnungen ist dieses Austauschtreffen als Hybrid-Event geplant. Das heißt, wir werden vor Ort sein und Sie als Gäste live dazuschalten. Sobald die Coronaschutzverordnung des Landes NRW Teilnehmende vor Ort erlaubt, werden wir das Event wie gewohnt stattfinden lassen. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

    Anmeldung

    Mit dem Absenden des Formulars willigen Sie ein, dass die Zukunftswerkstatt Düsseldorf GmbH Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage laut unserer Datenschutzbestimmung speichert und verarbeitet.