02.09.2019

Frauen-Wirtschaftsforum goes digital

von Andrea Lützenkirchen

Flyer save the date Frauen-Wirtschaftsforum

 

8. Frauen-Wirtschaftsforum – die women2BUSINESS – goes digital am 2. September 2020 von 9-12 Uhr

Das ist 2020 anders: Das Frauen-Wirtschaftsforum findet in diesem besonderen Jahr corona-bedingt im Internet statt. Wir haben dafür ein kleines, feines Format entwickelt: Am 2.9. senden wir live aus dem Ernst-Schneider-Saal der IHK Düsseldorf und zwar von 9 – 12 Uhr. Freuen Sie sich auf Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen sowie die exklusive Keynote von Dr. Simone Bagel-Trah, Aufsichtsratsvorsitzende des Henkel-Konzerns.  Außerdem: Wir bringen Politik und Wirtschaft ins Gespräch. Erleben Sie die Leiterin der Abteilung Gleichstellung des MHKBG, Diane Jägers, und Dr. Simone Bagel-Trah im Talk zum Thema „Frauen in Führung“.

Zwei spannende Vorträge runden das Programm ab: „Ein Fall für zwei: Erfolgreich führen im Job-Sharing“ und „Frau. Macht. Karriere in KMU“. Und für unsere gemeinsame virtuelle Pause senden wir Ihnen Ende August noch eine kleine Überraschung. Auch das Netzwerken soll trotz des Online-Formates nicht zu kurz kommen.

Das Frauen-Wirtschaftsforum women2BUSINESS ist eine Kooperationsveranstaltung der IHK Düsseldorf und dem Kompetenzzentrum Frau und Beruf Düsseldorf und Kreis Mettmann.

Programm:
9:00 Uhr
Eröffnung und Begrüßung:
Dorothea Körfers, Leiterin Kompetenzzentrum Frau und Beruf Düsseldorf und Kreis Mettmann
Gregor Berghausen, Hauptgeschäftsführer IHK Düsseldorf

9:10 Uhr
Grußwort von Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen

9:25 Uhr
Keynote „Warum vielfältige Teams und Unternehmergeist so wichtig sind“:
Dr. Simone Bagel-Trah, Vorsitzende im Gesellschafterausschuss und im Aufsichtsrat der Henkel AG & Co. KGaA

9:45 Uhr
„Frauen in Führung“ – Talk mit Dr. Simone Bagel-Trah und Diane Jägers, Leiterin der Abteilung Gleichstellung im Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen

10:00 Uhr
„Ein Fall für zwei: Erfolgreich führen im Job-Sharing“
Julia Staudt und Anna-Katharina Schak, Managerinnen im Top-Sharing, Deutsche Bahn AG

10:45 Uhr
Virtuelle Pause, Business-Netzwerke stellen sich vor

11:00 Uhr
„Frau. Macht. Karriere in KMU – Erfolgsfaktoren und Stolpersteine“
Prof. Dr. Heidi Möller, Theorie und Methodik der Beratung, Universität Kassel

11:45 Uhr
Verlosung und Schlusswort

Moderation: Dr. Marie-Christine Frank

Frauen-Wirtschaftsforum
Unsere Keynote-Speakerin: Simone Bagel-Trah, Aufsichtsratsvorsitzende Henkel AG & Co. KGaA

Teilnahmegebühr: 15 Euro für IHK-Mitglieder, 19 Euro für Nicht-IHK-Mitglieder (zzgl. MwSt.)

Hier geht’s zur Anmeldung

Weitere Infos finden Sie auf Facebook

 

Bericht zum 7. Frauen-Wirtschaftsforum: „Wir müssen das alte System aufbrechen“

 

 

ZURÜCK