Neue Best-Practice Website geht online

von Pia Mahr

Studien zeigen immer wieder: Mit familienfreundlichen und personalorientierten Angeboten lassen sich Beschäftigte ans Unternehmen binden. Besonders in Branchen mit wenig Bewerberinnen und Bewerbern können diese „Social Benefits“ bei der Entscheidung für das Unternehmen den Ausschlag geben. Zahlreiche Unternehmen haben das bereits erkannt und machen ihren Mitarbeitenden Angebote zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Vor allem für Frauen, die nach wie vor den Großteil der Sorgearbeit in den Familien neben dem Beruf übernehmen, ist es oft ausschlaggebend für die Karriere, ob im Unternehmen eine familienfreundliche Kultur herrscht, oder nicht.

Auf unserer neuen Best-Practice-Webseite finden Sie Unternehmen, die sich entsprechend aufgestellt haben. Lesen Sie, wie sich flexible Arbeitszeiten, Kinderbetreuungsangebote, Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Pflege positiv auf das Recruiting und die Bindung der (weiblichen) Fachkräfte in diesen Betrieben auswirken.

Durch eine interaktive Filterfunktion können Sie sich die Unternehmensporträts aussuchen, die Sie thematisch interessieren. Unsere Themenbereiche sind: Vereinbarkeit mit Kindern, Vereinbarkeit mit Pflege, Fördern Frauenkarrieren, zertifiziertes Unternehmen, innovatives Recruiting.

Die Dücker Group aus Langenfeld freut sich über das Zertifikat HIER AUSGEZEICHNET ARBEITEN. (Fotos: Melanie Zanin)

Sie würden Ihren Betrieb hinsichtlich der Unternehmenskultur und Personalpolitik als attraktiv bezeichnen? Dann melden Sie sich bei uns. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen. Und vielleicht ist ja auch das Zertifikat HIER AUSGEZEICHNET ARBEITEN etwas für Sie.

Sie wollen aktiver werden im Bereich familienfreundliche Personalpolitik und sich mit familienfreundlichen KMU in der Region Düsseldorf und Kreis Mettmann vernetzen? Bei uns finden Sie die passenden Web-Seminare und Austauschtreffen dazu.

Hier geht es direkt zur neuen Best-Practice-Webseite.

ZURÜCK